Heute Morgen bei Minus 2,5 Grad ist es nun eindeutig: der Sommer ist vorbei!

Die schönen Zeiten beim Fassadenanstrich sind vorbei, die Ausblicke sind trüber, die Pause wird nicht mehr in der Sonne auf dem Gerüst verbracht.

Pause in der Sonne
Schöne Ausblicke vom Gerüst in einen gepflegten Garten

Neue Schulung bei uns

Ein neues Thema wurde bei uns in der Halle geschult, Abdichten, Versiegeln, Kleben, die richtige Untergrundvorbehandlung und der sinnvolle Einsatz von Hilfsmitteln.
Auf Vermittlung der Firma Nitsche Farben konnten wir Mike Ruppenstein von der Firma BEKO gewinnen, der unseren Mitarbeiter einen ganzen Tag lang in drei Gruppen alles Wissenswerte beibrachte und jedem ausreichend Zeit zum Üben gab.
Dazu haben wir uns von der Tischlerei Diener & Wissing Übungsmodelle bauen lassen, die hervorragend geeignet waren.
Vielen Dank an die Beteiligten für ihre Unterstützung!

Neue Oberflächen

Unsere “künstlerische Abteilung” entwickelt gerade neue Oberflächen, die wir 2020 präsentieren werden.
Mit diesen sind bislang unerreichte Glanzeffekte auf jedem denkbaren Farbton möglich, die Einschränkungen vieler fertiger Effektprodukte entfallen.
Hier bereits ein kleiner Einblick:
(der tatsächliche Glanz ist auf den Fotos leider nicht so gut erkennbar)

Neue Technologien

Immer auf der Suche, was es Neues gibt, experimentieren wir gerade mit dem Gerät eines amerikanischen Start-Up herum: mit SCRIBIT lassen sich komplexe, mehrfarbige Zeichnungen, gesteuert von einer App auf verschiedene Untergründe bringen.
Dabei sind eigene Vorlagen einfach zu integrieren, die ersten Ergebnisse des Prototypen machen Mut.

Das “Wundergerät” findet seinen Position auf der Fläche nur über zwei Fäden
Die ersten Ergebnisse beeindrucken bereits

Neue Leuchten

Unser Spanndecken Hersteller Ciling hat neue Leuchten im Programm.
Auf der Hausmesse wurden Sie vorgestellt und hier sind dazu ein paar Fotos:

Das war es für den Herbst –

erwähnenswert ist aber noch, dass Iserlohn Roosters Maskottchen ICEY unseren neuen Sponsorenschal und unsere Büroleiterin Iris Renfordt zum Fressen gern hat.