Dreister Betrugsversuch heute in der Tagespost!

Betrug: Eine neue Masche erhielten wir heute per Post:

Diese „Rechnung“ für ein Produkt oder eine Dienstleistung namens „Office Suite, Win, 12, Business, Pro“ über 580 € rutscht vielleicht bei dem ein oder anderen Betrieb mal durch… Office Software dürften die meisten nutzen und der Titel kommt einem erstmal nicht unbekannt vor. Der eine oder andere wird diese Rechnung evtl schulter zuckend seiner Buchhaltung weiterreichen. Das Software Geld kostet ist eben so….

 

Dreister Betrusversuch

Dreister Betrugsversuch

Mir ist es nur deshalb sofort aufgefallen, da wir sämtliche Hard- und Software von einem Händler beziehen, der seine Rechnungen in deutsch schreibt.

Bekannt war mir bislang nur die Masche des Handelsregister Betruges und der Betrug mit „Firmenverzeichnissen“:
Sobald man eine Änderung im Handelregister vornimmt, z.B. eine Prokura erteilt oder zurücknimmt, erhält man neben der offiziellen Rechnung des Handelsregisters in den darauf folgenden 14 Tagen etliche ähnlich aussehende Rechnungen (bei uns zuletzt 14 Stück !!!) über unterschiedliche Beträge von Firmen die alle ähnlich wie „Handelsregister“ heißen und irgendwo im Ausland sitzen.
Abmahnungen lassen sich so nicht durchführen und wenn man aus Versehen überwiesen hat, kommt man an die Hintermänner ebenfalls nicht ran.

Warum ist es eigentlich nicht möglich im vereinten Europa gegen solche Betrugsversuche vorzugehen?

Sogar die Krümmung der Bananen wird doch schon europaweit geregelt….

Das „richtige“ Handelsregister legt seinen Rechnungen inzwischen schon Warnungen bei, auf denen auf die kommenden Betrugsversuche hingewiesen wird…
Und unsere Justiz ist machtlos? – das ist doch lächerlich!

…und extrem ärgerlich für alle, die aus Versehen auf diese Betrügereien reinfallen und ihr Geld dann los sind.

Weiter Infos zu diesem Thema gibt es hier und hier

 

Unsere neuen Azubis 2014

Dürfen wir vorstellen:

Unser neuen Azubis für das Lehrjahr 2014/2015!

Wieder haben sich drei junge Menschen entschlossen bei uns den Beruf des Maler- und Lackierers zu erlernen.
Von den maximal 5 Ausbildungsstellen konnten wir drei besetzen.
Azubis 2014

Auf dem Bild sehen Sie von links nach rechts:
Marcel Kruckas, Sarah Schulte und Jannik Benner

Wir wünschen den Dreien einen guten Start in das Berufsleben und werden dafür sorgen, dass sie den Beruf des Maler- und Lackierers von Grund auf lernen.
Viel Erfolg bei den neuen Aufgaben!

Ab sofort nehmen wir übrigens auch Bewerbungen für das nächste Ausbildungsjahr entgegen, bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen und vereinbaren Sie dann ein zweiwöchiges Praktikum bei uns um uns besser kennen zulernen.
Kaum ein Beruf ist so vielseitig und farbenfroh, wie der unsere – ausgezeichnete Karrierechancen inklusive!

Nähere Informationen über den Beruf des Maler- und Lackierers erhalten Sie hier und hier.

Großes Lob für unsere Urlaubsrenovierung

Unsere zufriedenen Kunden, Familie L. aus Iserlohn schrieb uns heute diese freundliche Email zu unserer Urlaubsrenovierung:

Familie L. aus Iserlohn

Urlaubsrenovierung

Diesen Service bieten wir schon seit 1994 an:

Sie fahren in den Urlaub und unserer Mitarbeiter renovieren in dieser Zeit Ihre Räumlichkeiten.

Stressfreier geht es nicht, als mit der renfordt Urlaubsrenovierung! Vorher nehmen wir mit Ihnen die zu erledigenden Arbeiten auf, Bemustern Tapeten, Teppichböden, Farbtöne, Sonnenschutz und was Sie sonst noch benötigen.

Wir koordinieren alle Arbeiten anderer Gewerke, die von unseren zuverlässigen Partnern ausgeführt werden (Sanitär-, Elektro-, Tischlerarbeiten und vieles mehr).
Sie benötigen ein paar zusätzliche Steckdosen? Ein Regal soll erweitert werden? Sie wünschen sich schon lange neue Armaturen im Bad? – alles kein Problem! Für jedes Gewerk haben wir die richtigen, seriösen und zuverlässigen Meisterbetriebe aus unserer Region, mit denen wir schon lange vertrauensvoll zusammenarbeiten!

Sie fahren entspannt in den Urlaub, wir arbeiten wie die Heinzelmännchen und Sie kommen zurück in ein frisch renoviertes und sauberes Zuhause. Überraschungen gibt es nicht, da Sie vorher von uns ein garantiertes Festpreisangebot bekommen und wir alle Details genau absprechen.

Das bedeutet größtmögliche Sicherheit für Sie – ohne Wenn und Aber!

Machen Sie es wie viele unserer Kunden – gönnen Sie sich die renfordt Urlaubsrenovierung – dann hält die Erholung auch deutlich länger! 

 

 

Afrika in Iserlohn!

Gerne ist Maler Renfordt auch etwas „International“, diesmal in Afrika unterwegs:

Für unseren Kunden, der Kindertagesstätte „Villa Afrika“ in Iserlohn wurde nach den Innenarbeiten, die von uns ausgeführt wurden, auch noch ein Highlight für den Außenbereich gesucht.
Da musste natürlich sofort unser Spezialist für solche Sachen, Johannes Mainka ran:

Gewünscht wurde eine Giraffe, die die Kindertageststätte direkt als „Villa Afrika“ erkennbar macht.

Giraffe (1)

Um die Hausecke herum erstellte unser Mitarbeiter eine Giraffe im Comic -Stil, die auch einen leicht dämlichen Gesichtsausdruck bekommen sollte und bekam….
Es ist toll, dass wir so talentierte Mitarbeiter in unserm Team haben!
Vielen Dank für die schöne Gestaltung Herr Mainka!

Giraffe (2)

(Böse Stimmen behaupten ja, dass er die Giraffe „wie den Meister morgens in der Werkstatt“ haben gucken lassen – aber das sind nur Gerüchte!)

 

 

 

Seite 12 von 16« Erste...1011121314...Letzte »