Unsere Kunden arbeiten mit!

…nein, nicht mit Farbe und Pinsel – obwohl das auch mal spannend sein könnte…
Unser Kunde Herr M. aus Dortmund erhielt von uns eine Dankeskarte für besonders schnelle Bezahlung unserer Rechnung.
Seit Jahre setzen wir diese Karte unverändert ein, aber Herr M. machte uns auf einen entscheidenden Fehler aufmerksam:
Die Karte enthält zwar unsere Adresse als Absender, aber weder Telefonnummer, noch Internet Adresse.
Somit kann ein potentieller Kunde, dem diese Karte als Empfehlung weitergegeben wird nicht direkt per Telefon oder Internet Kontakt zu uns aufnehmen.
Herr M. schrieb uns folgendes:

Rückmeldung Karte

Hier die Adressseite unserer Dankeskarte – Modell „vorher“ Weiterlesen →

Neue Referenzen zu Ostern

Referenzen: Der Kontakt mit unseren Kunden macht uns wirklich Spaß!
Positive Rückmeldungen der Leistungen unserer Mitarbeiter erreichen uns auf unterschiedlichsten Wegen:
Seien es Briefe, Kommentare auf der „Zufriedenheitskarte“, Telefonate und Emails.
In dieser Woche zwei sehr schöne Kundenreaktionen per Email, die ich gerne veröffentliche:

Referenz GReferenz K

 

 

Unsere freundlichen und erfahrenen Mitarbeiter kennen Ihre Sorgen und Nöte bei anstehenden Renovierungsarbeiten: sie decken alles sehr sorgfältig ab, räumen ihr Mobiliar um, so dass Sie sich um nichts kümmern müssen. Mit umweltfreundlichen Materialien renommierter Hersteller malen, gestalten und tapezieren Weiterlesen →

Referenz: Ein tolles Lob für unser Unternehmen

Ein sehr schöner Brief, zweiseitig auf edlem Papier, erreichte uns als Referenz in dieser Woche.
Bei Familie K. aus Iserlohn waren wir als „Wiederholungstäter“ mit Malerarbeiten im Innenbereich beschäftigt und nach Abschluß der Arbeiter erreichte uns der folgende Brief:

Referenz Seite 1

…da waren selbst wir sprachlos, soviel Lob auf einmal, in so netter Form, bekommen wir nicht so häufig.
Natürlich haben wir in jedem Jahr viele sehr positive Kundenreaktionen (genaueres hier ),die wir gewissenhaft nach Verbesserungsmöglichkeiten auswerten Weiterlesen →

Das Mittelalter im Kinderzimmer

Ein besonderer Wunsch erreichte uns im letzten Jahr:

Ein Kinderzimmer soll mit Applikationen aus dem Mittelalter bemalt werden.
Der junge „Hausherr“ hatte genaue Vorstellungen, welche Motive er in seinem Kinderzimmer sehen wollte.
Das war wieder die perfekte Herausforderung für unseren Mitarbeiter Johannes Mainka, schnell hatte er ein paar Skizzen gefertigt, Farbwünsche wurden ausgetauscht und im Januar haben wir es dann umgesetzt:

Ritter1

Ein feuerspeiender Drache – er soll aber bitte „böse“ schauen!
Ritter 5

Johannes Mainka legt „letzte Hand“ an den „bösen Blick“ des Drachens Weiterlesen →

Seite 10 von 16« Erste...89101112...Letzte »